Willkommen
› Über uns
Leitbild
Traditionen
Kontakt
› Schulleben
› Organisation
Termine
Impressum
Datenschutz

Wie jedes Kind für seine Eltern etwas ganz Besonderes ist, sollte es auch für seine Schule etwas ganz Besonderes und Individuelles sein, wie auch die Schule für jedes Kind besonders sein sollte.

In unsere Schule mit Anerkennung als Sonderpädagogisches Förderzentrum kommen Kinder aus Friedland und Umgebung.

Für die optimale Entwicklung der SchülerInnen engagieren sich qualifizierte und kreative Pädagoginnen, Pädagogen als auch eine Schulsozialarbeiterin sowie  eine Bundesfreiwilligendienstleistende. Unser Gebäude verfügt über großzügige räumliche Gegebenheiten, die alle im Laufe der nächsten Zeit komplett renoviert werden und mitwachsende Möbel erhalten.  Drei nahe liegende Turnhallen sowie ein großer Sportplatz ermöglichen abwechslungsreichen Sportunterricht bei Wind und Wetter. 2017 wurde unser Computerkabinett durch einen Laptopwagen mit 16 Arbeitsplätzen ersetzt. Außerdem freuen wir uns sehr auf unseren neuen Schulhof, bei dem die Bauarbeiten im Frühjahr anfangen und zum Beginn des neuen Schuljahres abgeschlossen sein werden.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen das Lernen und die Erziehung. Wichtigstes Anliegen ist die Förderung jedes Kindes entsprechend seiner individuellen Voraussetzungen. An unserer Schule sollen die Kinder eine verständnisvolle und trotzdem effiziente Entwicklung erfahren, in die bereits vorhandenes Wissen und Können einfließen und die durch Neues bereichert wird.

Bei uns werden Kinder, die auf die eine oder andere Weise besonders sind, vielfältig gefördert und gefordert. Der Hauptteil unserer SchülerInnen lernt in zwölf Grundschulklassen. In drei Diagnoseförderklassen werden Kinder beschult, die beim Lernen spezielle Unterstützung benötigen. Damit sie diese auch bekommen, ist die Zahl der SchülerInnen in diesen Klassen begrenzt.

Mit den Kindergärten, die die Hortbetreuungen in unmittelbarer Nähe übernehmen, arbeitet unsere Schule eng zusammen. Dadurch wird die Erziehung und Bildung unserer Kinder auch im Nachmittagsbereich kontinuierlich fortgeführt.

Wir wollen unsere SchülerInnen so annehmen, wie sie sind, und sie lehren, sich selbst und andere ebenso zu akzeptieren. Großer Wert wird auf ein freundliches und gewaltfreies Miteinander gelegt.

Grundschule "Am Wall" | grundschule-amwall-friedland.de