Werte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie geht es ab Montag, dem 01.03.2021 weiter?

Bei einer Inzidenz von 50 – 150 (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist das Vorgehen wie folgt:

In der Grundschule wird die Präsenzpflicht aufgehoben. Für alle Grundschulklassen wird ein freiwilliger Präsenzunterricht angeboten.

Dies bedeutet, dass Sie, als Erziehungsberechtigte, Ihr Kind von der Schulpflicht befreien können. Ihr Kind bekommt die zu bearbeitenden Aufgaben dann vom Klassenlehrer zugeschickt. Wenn Sie Ihr Kind zuhause betreuen möchten, melden Sie es bitte schriftlich (auch per Mail möglich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in der Schule ab.

Alle Kinder, die in die Schule kommen, werden hauptsächlich vom Klassenlehrer unterrichtet.

 

Unterrichtszeiten der 1. und 2. Klassen sowie der Diagnoseförderklassen:

Einlass ab 7:00 Uhr

Unterrichtsbeginn 7:30 Uhr

Unterrichtsschluss: 11:10 Uhr

 

Unterrichtszeiten der 3. und 4. Klassen:

Einlass ab 7:00 Uhr

Unterrichtsbeginn 7:30 Uhr

Unterrichtsschluss: 12:15 Uhr

 

Alle Fahrschüler werden bis zur Abfahrt der Busse beaufsichtigt.

 

 Um in einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zu gelangen, muss der Inzidenzwert der Mecklenburgischen Seenplatte 10 Kalendertage in Folge unter 50 sein. Wie der Wechsel zwischen den einzelnen Inzidenzstufen erfolgt, können Sie im folgenden Dokument nachlesen.

Wechsel zwischen den Inzidenzstufen

 

Gesundheitsbestätigung vor dem Betreten der Schule


Schülerinnen und Schüler, die nach den Winterferien die Schule besuchen, müssen eine Bestätigung vorlegen, dass sie keine Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion schließen lassen könnten. Außerdem muss erklärt werden, dass sie sich innerhalb der vergangenen zehn Tage nicht in einem Risikogebiet außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns aufgehalten haben.

Mit dem Zeugnis Ihrer Kinder erhielten Sie auch die Gesundheitsbestätigung Teil A und Teil B.

Die Formulare sind ausgefüllt und unterschrieben am ersten Schultag Ihres Kindes mitzubringen und bei Betreten der Schule vorzuzeigen. Andernfalls dürfen wir Ihre Kinder nicht unterrichten.

Gesundheitsbestätigung Teil A und Teil B

 

Corona- Regeln für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Am Wall“ Friedland: 

    • Trage auf den Fluren und im Klassenraum eine Mund-Nasen-Bedeckung!
    • Bei Fieber und Atemwegserkrankungen bleibst du bitte zu Hause!
    • Wasche regelmäßig, mindestens 20 Sekunden, deine Hände mit Seife! (2x „Happy Birthday“)
    • Halte zu deinen Mitschülern und Lehrern mindestens 1,5 Meter Abstand!
    • Du darfst niemanden anfassen oder umarmen und auch nicht die Sachen anderer in die Hand nehmen!
    • Berühre Türklinken oder Lichtschalter nur mit dem Ellenbogen oder einem Finger!
    • Huste und niese in die Armbeuge und drehe dich dabei weg!
    • Fasse dir möglichst nicht ins Gesicht!
    • Bleibe während der Frühstückspause an deinem Platz!
    • Geh auf die Toilette nur allein und möglichst während der Unterrichtszeit!
    • Nutze nur die erlaubten Wege, Stellflächen sowie den Pausenhof deiner Gruppe!
    • Beachte stets die Hinweise der Lehrer!