Werte Eltern,

wie Sie bereits gehört haben, gehen wir ab Montag, den 19.04.2021 in die Notbetreuung!

Schüler und Schülerinnen sind hierfür anzumelden! Nutzen Sie dafür unsere e-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Damit Ihre Kinder von uns betreut werden können, müssen Sie 2 Formulare mitbringen:

1. Selbsterklärung (Hier müssen Sie uns darüber informieren, aus welchen Gründen Ihr Kind betreut werden muss.)

(Dieses Formular ist vom Arbeitgeber auszufüllen und spätestens am Dienstag, dem 20.04.2021 mitzubringen.)

Maßgeblich für die Notbetreuung sind grundsätzlich die Unterrichtszeiten. Diese finden Sie weiter unten.

Die regelmäßigen Selbsttests führen wir weiterhin montags und donnerstags durch. 

Sie als Eltern entscheiden, ob Ihr Kind sich unter Aufsicht einer Lehrkraft selbst testen darf. Nur mit Ihrem Einverständnis führt Ihr Kind einen Test durch.

Sie können sich darauf verlassen, dass positive Testergebnisse sehr sensibel gehandhabt werden und Sie sofort von uns informiert werden.

Bitte unterstützen Sie uns auch hierbei!

Eltern, die möchten, dass Ihre Kinder an der Testung teilnehmen und noch keine Einverständniserklärung abgegeben haben, finden diese hier.

Den dazugehörigen Elternbrief vom Ministerium können Sie hier nachlesen.

 

 

Werte Eltern,

mit der Aktualisierung des Planes für Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen für Schulen in Mecklenburg-Vorpommern mit Wirkung ab 12.04.2021 gilt:

Für Kinder, die nicht in der Schule getestet werden und unter folgenden Symptomen leiden:

Fieber

Geruchs-oder Geschmacksstörungen

Halsschmerzen

Husten

Schnupfen

Kopf- und Gliederschmerzen

Durchfall

 

ist der Schulbesuch untersagt. 

Beim Auftreten dieser Symptome ist eine Abklärung durch den Kinder- oder Hausarzt durch einen PCR-Test notwendig.

 

Sollten Sie Fragen zu den Selbsttests haben, können Sie sich gerne an die Hotline im Bildungsministerium unter der Telefonnummer 0385/588-7174 wenden.

 

  

Unterrichtszeiten der 1. und 2. Klassen sowie der Diagnoseförderklassen:

Einlass ab 7:00 Uhr

Unterrichtsbeginn 7:30 Uhr

Unterrichtsschluss: 11:10 Uhr

 

Unterrichtszeiten der 3. und 4. Klassen:

Einlass ab 7:00 Uhr

Unterrichtsbeginn 7:30 Uhr

Unterrichtsschluss: 12:15 Uhr

 

Alle Fahrschüler werden bis zur Abfahrt der Busse beaufsichtigt.

 

 

 

Corona- Regeln für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Am Wall“ Friedland: 

    • Trage auf den Fluren und im Klassenraum eine Mund-Nasen-Bedeckung!
    • Bei Fieber und Atemwegserkrankungen bleibst du bitte zu Hause!
    • Wasche regelmäßig, mindestens 20 Sekunden, deine Hände mit Seife! (2x „Happy Birthday“)
    • Halte zu deinen Mitschülern und Lehrern mindestens 1,5 Meter Abstand!
    • Du darfst niemanden anfassen oder umarmen und auch nicht die Sachen anderer in die Hand nehmen!
    • Berühre Türklinken oder Lichtschalter nur mit dem Ellenbogen oder einem Finger!
    • Huste und niese in die Armbeuge und drehe dich dabei weg!
    • Fasse dir möglichst nicht ins Gesicht!
    • Bleibe während der Frühstückspause an deinem Platz!
    • Geh auf die Toilette nur allein und möglichst während der Unterrichtszeit!
    • Nutze nur die erlaubten Wege, Stellflächen sowie den Pausenhof deiner Gruppe!
    • Beachte stets die Hinweise der Lehrer!